Revier-Informationen

Im Landkreis Verden sind zur Zeit 26 Landschaftsschutzgebiete mit einer Fläche von insgesamt 10.080 ha ausgewiesen. Die Größenordnungen variieren zwischen 2,5 ha (Moor- und Bruchwald bei Eitze) und 2.950 ha (Weserniederung zwischen der Kanalmündung bei Eissel und Clüverswerder).

So unterschiedlich wie die Größenordnungen sind auch die Schutzziele bzw. die in den Verordnungen getroffenen Regelungen. Insbesondere in den älteren Verordnungen ist häufig nur ein Grundschutz festgesetzt, der beispielsweise untersagt, im Landschaftsschutzgebiet Veränderungen vorzunehmen, die geeignet sind, den Naturgenuss zu beeinträchtigen oder das Landschaftsbild zu verunstalten. In den neueren Verordnungen sind die Verbote, gemessen am jeweiligen Schutzzweck, wesentlich differenzierter formuliert. So werden zum Beispiel die Durchführung von Baumaßnahmen oder die Bewirtschaftung von Flächen detailliert geregelt.

Alle Informationen zu den Landschaftsschutzgebieten sind hier zu finden.

Wichtige Gebiete für unser Revier sind:

LSG-VER 56: Weserniederung zwischen der Kanalmündung bei Eissel und Clüverswerder (Stadt Achim, Flecken Langwedel, Samtgemeinde Thedinghausen, Stadt Verden). Hier die Links für:  VerordnungÜbersichtskarte

LSG-VER 57: Alte Aller und Weiße Berge (Stadt Achim, Flecken Langwedel). Hier die Links für:  Verordnung / Übersichtskarte

LSG-VER 58: Untere Allerniederung im Landkreis Verden (Stadt Verden, Gemeinde Dörverden, Gemeinde Kirchlinteln). Hier die Links für: Verordnung | Übersichtskarte

 

Impressionen

langwedeler-yacht-club

Weser Segler

Weser Segler 1

langwedeler-yacht-club

© 2019 Langwedeler Yacht Club e.V.